Mercedes W124 C124 Coupe slammed

Erste Ausfahrt 2017

Die Sonne zeigt sich immer öfters und diesen Samstag (Gestern) war es endlich dank trockener Straßen dann soweit : die erste Ausfahrt im Coupe 2017 konnte starten…

Schön mit der alten Lady über die Landstraßen cruisen, Musik hören und einfach die „Quality-Time“ genießen. Rein zufällig ( 😉 ) hatte ich die Kamera dabei, so das ich auch ein paar frische Bilder von der Lady gemacht habe…

3 Gedanken zu „Erste Ausfahrt 2017“

  1. Hi,

    mir gefällt dein Coupe wirklich super. Hab selber ein W124 Coupe 230CE und wollte mal fragen was du für ein Fahrwerk drin hast. Habe im moment BBS Felgen 7×15 ET23 mit 205/60 Reifen und würde gerne Eibach ProKit Federn 35/35 holen. Meinst das passt ohne bördel oder irgendwas machen? Musstest du was für deine Fahrwerk Felgen Kombi machen?

    1. Ob du bördeln musst, hängt von der Tiefe und der Felgenbreite ab – die notwendigen Arbeiten sind auch immer in den Gutachten von Fahrwerk/Felgen beschrieben. Bei mir sind die Kanten alle umgelegt (gebördelt), gezogen ist (noch) nichts.

      Ich hab aktuell ein TA Technix 60/40 Fahrwerk drin und VA wie HA 1er Gummis. Durch das CarHifi im Kofferraum liegt das Coupe an der HA etwas tiefer als normal, was aber mir so sehr gut gefällt (bin kein Freund von Keilform)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.